Pleiten, Schweiss und Tränen – So ist das Landschaftsfotografie Buch entstanden

Das Landschaftsfotografie Tutorial Buch ist jetzt bei Amazon als Kindle-Version verfügbar (Affiliate Link) - und gleich ein Bestseller. Zeit für eine Retrospektive - oder einen After Mission Report, wie wir das in der Bundeswehr genannt haben. Ein Buch schreiben ist einfach Die Idee für ein Landschaftsfotografie Buch zu haben ist relativ offensichtlich. Es zu schreiben und im Selbstverlag zu publizieren auch. Schwierig ist es, ein Buch zu schreiben, dass auch gerne gelesen wird. Und es zu verkaufen. Ich sollte jetzt wohl sagen, dass mir Schreiben leicht fällt, aber so einfach ist das nicht. Diesen Blogbeitrag schreibe ich, mal wieder, im Zug. Mit dem 12er MacBook auf dem Schoss habe ich 90 Minuten Zeit, um die Rohversion zu schreiben. Am Nachmittag dann noch mal eine Stunde für die Finalisierung inkl. Bildern. Der wesentliche Punkt dabei ist: Nicht einfach nackte Informationen zu präsentieren, sondern auch ein Schmunzeln im Leser zu wecken - oder zumindest sein Interesse. Um (einmalig) Zahlen zu nennen: Das [...]

August 24th, 2016|Kategorien: Beruf Blogger, Beruf Fotograf|Tags: |

Landschaftsfotografie Tutorial Buch

Das Landschaftsfotografie Buch ist jetzt bei Amazon erhältlich (Affiliate Link)! Wenn Du ein Einsteiger oder ambitionierter Hobbyfotograf bist, dann findest Du hier viele Tricks, die zu „besseren“ Fotos ohne aufwändige Nachbearbeitung. Aber das funktioniert nicht daheim auf dem Sofa. Die vielen Übungen im Buch kannst Du daheim auf dem Balkon machen, am Morgen auf dem Weg zur Arbeit, beim Sonntagnachmittagsspaziergang oder wo auch immer – nur nicht auf besagtem Sofa.  Ich hoffe das Buch bringt Dich dazu, zu Frieren. Zu Schwitzen, zu Staunen. Dazu, früh aufzustehen und raus zu gehen. Ich wollte Dir aufzeigen, dass Landschaftsfotografie vor allem heisst: Raus gehen. Egal mit welcher Ausrüstung. Cover Design by http://www.adrianengel.de   Panorama Triftsee  aus dem Kapitel: Panoramabilder ohne Zubehör erstellen   Voraussetzungen Das Buch richtet sich an Hobby-Fotografen, die ihre Kamera im Wesentlichen bedienen können und jetzt Landschaften fotografieren lernen möchten. Die vorgestellten Techniken können überwiegend mit jeder Kamera inkl. dem Smartphone angewendet werden. Lediglich fortgeschrittene Techniken, wie die Langzeitbelichtung am [...]

Hast Du eine Fotowand?

Setzt Du Dir Fotoziele? Ein Tipp, den ich im Landschaftsfotografie-Buch gebe ist genau das. Mach dir eine Fotowand bei Dir daheim. Schreib Dir Themen auf und dann füll die Fotos. Auch mit Themen, die Du sonst eher nicht fotografierst. NICHT mit alten Fotos, die Du schon hast, sondern frisch. Das bringt Deine Kreativität in Schwung und wenn Du mal aufgeschrieben hast, dass Du ein Nebel-Foto machen möchtest, dann wirst Du das auch tun. Und nicht nur das Smartphone am Morgen auf dem Weg zur Arbeit aus dem Auto halten, sondern Du willst für Dich selbst ein schönes Foto haben.   Pietzmoor-Lueneburger-Heide     Deine Heimat ist schön Und der wichtigste Punkt dabei: Nimm Dir vor, ein richtig schönes Foto Deiner Heimat zu machen. Eins für Dich. Nicht im Hinterkopf haben, dass es viele Likes auf Instagram bringen soll oder so, sondern eins, das Du Dir an Deine Wand hängst. Das Dir zeigt, dass es schön ist, wo Du [...]

Inhaltsverzeichnis und Preis vom Landschaftsfotografie Buch

Das Landschaftsfotografie Buch hat aktuell 178 Abbildungen und 240 Seiten DIN A5. Inhaltlich steht es und ich habe es heute an die Lektorin übergeben. Wenn es zurückkommt, gehe ich noch ein letztes Mal rüber, tausche vielleicht noch ein Bild aus, verschiebe noch ein Unterkapitel und fummle an der Reihenfolge der Kapitel. Aber das ist dann eigentlich nur noch Nervosität. Es ist fertig.  Was noch mal Arbeit machen wird ist das Feintuning für die Ausgabe auf einem Smartphone. Auf dem kleinen Bildschirm liest und navigiert man anders, als ich das in einem Word-Dokument auf dem grossen Monitor mache. Bislang habe ich sehr ungewöhnlich gutes Feedback erhalten. Ich schreibe von meinen Dates, bin ständig am Frieren, Schwitzen, habe Angst, Pannen und werfe Kameras ins Wasser. Im gleichen Stil, wie ich auch meine Tourenberichte im Outdoor-Blog und meine Facebook Notizen schreibe. Dieser, mein persönlicher, Schreibstil ist es auch, der dafür sorgt, dass man das Buch mit Freude liest. Es ist spannend und unterhaltsam. Dazu stimmungsvolle [...]

Buchempfehlung: Was Sie hierher gebracht hat, wird Sie nicht weiter bringen

Du möchtest beruflich weiterkommen und steckst fest? In Deinem Hobby machst Du keine wirklichen Fortschritte mehr? Du steckst im gleichen Trott seit Jahren? Dann gibt Dir das Buch von Marshall Goldsmith vielleicht einen Denkanstoss.   Neue Positionen brauchen neues Verhalten In dem Buch geht es nicht zwingend um die Aneignung von Fähigkeiten. Man entwickelt sich im Leben, lernt neue Methoden und Werkzeuge kennen, das ist normal. Aber das reicht in manchen Situationen nicht. Statt dessen braucht man evtl. ein anderes Verhalten. Andere Social Skills meinetwegen. In meinem Berufsalltag als Informatiker kennt man den Top-Entwickler, der keine Karriere machen kann und deswegen Projektleiter wird - und dann ein unglücklicher, mässiger Projektleiter ist. Das mag ein Fehler des Systems sein, nutzt ihm aber nichts. Wenn er diesen Schritt machen möchte, dann muss er akzeptieren, dass er manches anders machen muss. Von der Kleidung über den Umgang mit Kollegen hin zu seiner Arbeitsweise. Ich selbst schade mir beruflich, weil ich am Mittag lieber [...]

Fotografieren lernen: Landschaftsfotografie – Das Buch

Das Portrait-Buch auf Amazon ist ein Bestseller und ich arbeite bereits am Fachbuch Landschaftsfotografie. Bzw. den Büchern. Ich bin bereits bei 130 Seiten und habe noch ein paar Platzhalter-Kapitel, es wird also einen normalen Fachbuch-Umfang haben. Geplantes Erscheinungsdatum ist im September 2016. Das erste Buch der Serie wird zunächst als E-Book für 9.9 EUR erscheinen und sich mit dem Fotografieren beschäftigen. Komposition in der Landschaftsfotografie, Vollmond am See, Sonnenaufgänge, Tipps für schärfere Fotos, das Histogramm verstehen und vieles mehr. Zielgruppe sind Hobby-Fotografen, die ihre Kamera einigermassen bedienen können, aber Probleme mit der Komposition und Belichtung in der Landschaftsfotografie haben. Der Nachfolger behandelt dann die Nachbearbeitung und wird zum Jahresende erscheinen. Mir ist bewusst, dass die Welt nicht noch ein "typisches" Landschaftsfotografie-Buch braucht. Davon gibt es nun wirklich genug. Daher wird mein Buch nicht einfach "noch eins", damit ich das in meinen CV schreiben kann oder so. Es wird ein Buch werden, dass wirklich hilft. Wie ich im Schlusswort geschrieben habe: Es ist das [...]

Portrait Fotografie Workshops in Emden 17/18 September 2016 – Ausgebucht

Im September bin ich in Emden und biete bei Klaus Reinders zwei Portrait-Workshops an. An zwei Kurstagen lernt ihr den gesamten Workflow für Portrait-Fotografie. Von der Idee, über die Anweisungen des Models, dem Shooting hin zum Fotografieren. Die beiden Tage können einzeln oder als Doppel gebucht werden. Der Fotografie-Teil wird praktisch komplett unterschiedlich sein, so dass ihr gut das am Samstag gelernte am Sonntag vertiefen könnt. Klaus wird uns die ganze Zeit begleiten, so dass wir zwei Instruktoren vor Ort haben. Begleiten wird uns die attraktive: Anny Rose Nach diesem Wochenende seid ihr bereit für eigene Shootings mit tollen Ergebnissen! Samstag 17.09: Portraits im Studio - Ausgebucht Fotografieren im Studio. Von der Bildidee zum fertig bearbeiteten Bild. Wir haben ein erfahrenes Model, welches uns durch den Tag begleiten wird. Nach einer Einführung in das Fotografieren mit Blitz hat jeder Teilnehmer genügend Zeit, um individuell mit dem Model zu arbeiten. Wir werden verschiedene Licht-Setups ausprobieren und das Posen von Models üben. Du lernst dem Model Anweisungen zu geben [...]

Bewerbungsfotos im Wohnzimmer – Anleitung für Portraits mit Blitz im Heimstudio

Das Fachbuch Bewerbungsfotos im eigenen Heimstudio erstellen mit günstigen Aufsteckblitzen ist ab dieser Woche als E-Book erhältlich - und bereits ein Bestseller! Das kleine Büchlein steckt voller geballter Informationen. Es hilft ambitionierten Hobby Fotografen den Einstieg in die Blitz-Fotografie zu finden. Aber auch wenn Du schon routiniert Portraits mit 3 Blitzen anfertigst lohnt sich der Kauf. Ich verrate viele Praxistipps: Spiegelungen auf Brillengläsern vermeiden. Umgang mit abstehenden Ohren oder das Blitzen eines komplett weissen Hintergrunds sind nur einige davon. Die verwendete Ausrüstung beschreibe ich hier im Blog. Bewerbungsfotos im Wohnzimmer bei Amazon Cover Design by Adrian Engel http://www.adrianengel.de Das Model ist Tamara Müller https://www.instagram.com/daily_miller   Weiterführende Informationen zum Buchinhalt findest Du auf dieser Seite gesammelt. Gerne kannst du auch Deine Fragen als Kommentar zu diesem Beitrag oder über das Kontaktformular an mich stellen. Es lohnt sich sicher, ab und an hier vorbeizusehen, ich werde häufig gestellte Fragen und weiterführende Tipps hier veröffentlichen.     Das Video zur Ausrüstung In diesem [...]

August 1st, 2016|Kategorien: Fotografieren Lernen|Tags: , , |