Home/2017/März

Backup für Fotografen – Der ultimative Guide

Fotos sind für uns wertvoll. Egal, ob es die Bilder vom letzten Urlaub, der eigenen Hochzeit oder einer Auftragsarbeit sind: Alle Fotos zu verlieren wäre ein Alptraum! In diesem Beitrag beschreibe ich, wie ein gutes Backup für Fotografen aussieht und gehe auf Optionen für den Heimgebrauch und den ambitionierten Fotografen ein. Kosten-Nutzen muss jeder für sich abschätzen. Zu den Kosten gehört für mich auch die notwendige manuelle Zeit. Der Artikel ist Teil der Serie zum Thema Beruf Fotograf. Backup: Festplatten und NAS   Muss ich als Fotograf meine Daten aufheben? Als Fotograf stellt sich sofort die Frage, ob ich meine Daten nur aufheben will, oder auch muss? Als Geschäftsmann muss ich Geschäftsunterlagen mehrere Jahre aufheben, aber gilt das auch für die Fotos? Klar ist: Wer einen entsprechenden Vertrag unterschrieben hat, ist daran gebunden. Das ist aber unüblich. Klar ist auch: Es kommen immer mal wieder Kunden, die ihre Daten verloren haben und denen ich aus dem Service-Gedanken heraus die [...]

März 22nd, 2017|Categories: Beruf Fotograf, Fotoausrüstung|Tags: |

QNAP TS-453A-8G-NAS 4-Bay – Die Erweiterung der Laptop-Festplatte

Ein QNAP TS-453A NAS erweitert meine interne Festplatte um aktuell 2TB. Mein Arbeitsgerät ist ein MacBook Pro mit einer 1TB Festplatte. Viel zu wenig, um meine Datenmengen darauf zu halten. Die Standardlösung für dieses Problem ist es, ein NAS einzurichten und mit Festplatten auszustatten. Da ein NAS in der Regel laut ist und rund um die Uhr Strom verbraucht, habe ich lange Zeit lediglich mit einer 8TB externen Festplatte gearbeitet. Bei Bedarf schliesse ich diese an, meist ist die ausgeschaltet, häufig tagelang. Lightroom merkt automatisch, ob das Laufwerk verfügbar ist und viele Tätigkeiten kann ich mittels Smart-Previews auch ohne die Platte tätigen.   Ein Network Attached Storage (NAS) ist ein Computer, der Speicherplatz über ein Netzwerk zur Verfügung stellt. NAS-Systeme für den Heimgebrauch und KMUs bieten meist auch Programme, um die Dateien im Internet zur Verfügung zu stellen, Überwachungskameras zu betreiben oder Fotos auf dem TV anzuzeigen.   Das lautlose NAS Die QNAP TS-453A hat einen grossen Lüfter, [...]

März 16th, 2017|Categories: Beruf Fotograf, Beruf Youtube, Fotoausrüstung|

Portrait Workshop in Köln und Göttingen – So war es

„Wegen einer Türstörung müssen wir ausserplanmässig in Bern Wankdorf halten“, klingt es aus dem Lautsprecher, kaum dass wir Fahrt aufgenommen haben. Auf meiner Fahrt nach Köln stört mich das heute aber gar nicht, kam doch gerade eine SMS von der Deutschen Bahn, dass mein Anschluss von Basel nach Köln ausfällt. Ich seufze und drehe die Musik lauter. Wird das wieder eine dieser Fahrten?  Und dann passiert das Wichtige: Ich beschliesse, dass es eine gute Fahrt wird, als Auftakt in ein schönes Workshop-Wochenende. Self-Fulfilling Prophecy in die eine oder andere Richtung. Ob ich nun fünf oder sechs Stunden fahre ist doch egal, setze ich mich halt in Basel eine Stunde in die Sonne. Und mit der Erkenntnis beginnt ein tolles Wochenende! „Hallo“, ich nicke dem Mann im Anzug nett zu, als ich mich ihm im Zug in Basel gegenüber setze. Er reagiert nicht, schaut mich nur missmutig an. Ich bin privat unterwegs, im Kapuzenpulli mit Cargo Hose und dem grossen Fotorucksack. Eigentlich [...]

März 14th, 2017|Categories: Fotografie-Workshop|Tags: |

Testbericht Kamera vom Google Pixel Handy

Testbericht der Kamera vom Google Pixel Handy. Mit dem Pixel bringt Google ein eigenes Handy auf den Markt und laut DxO Benchmark ist es aktuell das Handy mit der „besten Kamera“. Ich habe das Pixel drei Wochen dabei gehabt und ausprobiert, was die Jackentaschenkamera in der Praxis taugt. Dieser Testbericht konzentriert sich auf die Kamera und nicht auf die vielen Apps, welche spezielle Funktionen anbieten. Auf die Diskussion iOS vs. Android gehe ich nicht ein, beide haben Vor- und Nachteile. Die Links sind Affiliate Links zu Amazon. Für die technischen Details siehe die Produktbeschreibung bei Amazon. Bildqualität der Google Pixel Kamera Google Pixel Kamera: Autofokus und Verarbeitungsgeschwindigkeit Der Autofokus ist schnell und zuverlässig in Alltagssituationen. Bei Makro-Aufnahmen hatte ich jedoch wiederholt Schwierigkeiten zu fokussieren, insbesondere, wenn ich ein kleines Objekt im Vordergrund hatte und es vor dem Horizont freistellen wollte. Das abgemähte Feld zeigt das Problem. Makro Fotografie mit dem Google Pixel will mir nicht gelingen Auch [...]

März 9th, 2017|Categories: Fotoausrüstung|Tags: |

Testbericht Canon M5 – Review

Die Canon M5 ist die erste "ernsthafte Systemkamera" von Canon. Im Test prüfe ich, was sie kann. Autofokus, Dynamikumfang und Bedienung sind mir dabei am wichtigsten. Soviel vorweg: Die Ergebnisse sind sehr gemischt und es bleibt die grosse Frage: Für wen ist die M5 die richtige Kamera? Sonnenaufgang Bern - Einsteinmuseum und Alpen Erster Eindruck Canon M5 Bevor Du die Kamera kaufst solltest Du sie definitiv mal in die Hand nehmen - und durch den Sucher schauen. Für eine Kamera die aktuell über 1000 EUR kostet ist der eine Frechheit. Anders kann ich das wirklich nicht sagen. Zwei Freunde von mir haben die Kamera schon länger und beide haben den Sucher als den grössten Schwachpunkt bezeichnet. Mit Brille würde ich ihn sogar als unbrauchbar bezeichnen. Und wenn Du die Kamera schon in der Hand hast, dann achte auf die Bedienung. Ja, man kann sich an alles gewöhnen, muss man aber ja nicht. Systembedingt sind die kleinen Systemkameras ein Bedienungs-Kompromiss. [...]

März 5th, 2017|Categories: Fotoausrüstung|Tags: , |