Home/Beiträge/2017/September

Nikon D850 Testbericht – Review

Die Nikon D850 ist die ultimative Kamera, die alles kann - und dennoch nicht die richtige für mich. Hoher Dynamikumfang, der Autofokus einer Profi-Sportkamera, schnelle Serienfolge und ein geniales Touch-Display. Nikon scheint mit der DSLR-Kamera alles richtig gemacht zu haben. Warum alle Fotografen davon schwärmen und wo das Haar in der Suppe liegt, liest Du in diesem Blogbeitrag. Wie immer bezieht sich mein Beitrag auf die Art, wie ich lebe und fotografiere. Ich erläutere meine Gedankengänge, so dass Du Dir eine eigene Meinung bilden kannst. Auf Youtube erarbeite ich gerade ein ausführliches Review mit vielen Fotos, behind the scenes, etc.

September 21st, 2017|Categories: Beruf Fotograf, Fotoausrüstung|Tags: , |

Externe Festplatte für 4K Video Schnitt: Samsung Portable SSD T5 500GB

Eine externe Festplatte, die transportabel ist, keinen Stromanschluss benötigt und schnell genug für 4K Editing von der Platte, das verspricht die Samsung T5 Portable SSD. Auf meinen Reisen produziere ich Unmengen an Datenmengen für die 4K Filme. Beim Bearbeiten auf dem Laptop müssen grosse Datenmengen als Renderdateien erstellt werden. Dafür reicht eine interne SSD irgendwann nicht mehr. Aktuell bin ich im Hotel in Dresden und seit 10 Tagen unterwegs. Mein Final Cut Pro X Projekt ist 400 GB gross und ich bin noch nicht wieder daheim. Testbericht Samsung T5 Portable SSD An meinem MacBook Pro (2014er Model) erreiche ich Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 400 MB/s. Das ist so schnell, das man dreimal schaut, ob die Dateien auch wirklich kopiert worden sind. Entsprechend kopiere ich alle Video-Dateien auf diese Festplatte und erstelle mein Final Cut Pro X Projekt direkt auf der Platte. Damit kann ich später daheim am grossen iMac dann auch unmittelbar weiterarbeiten, ohne Zeit zu verlieren. Alle Renderdateien liegen ebenfalls [...]

September 19th, 2017|Categories: Beruf Blogger, Beruf Fotograf, Beruf Youtube, Fotoausrüstung|

Nikon D850 Wasserfälle fotografieren

Die Niko D850 ist prädestiniert für die Landschaftsfotografie, gerade auch für Wasserfälle. Sie ist spritzwassergeschützt und dank ihres hohen Dynamikumfangs brauche ich meist keine Belichtungsreihe machen, um helles Wasser und dunklen Stein in einer Aufnahme zu erfassen. Auch der Weissabgleich unter schweren Bedingungen im Wald ist sehr gut. Hier ein paar Wasserfälle aus Elbsandstein, Tschechien und Polen (Riesengebirge). Die Beispiele in diesem Blog-Beitrag sind mit dem 16-35mm aufgenommen. Das Objektiv wird der Kamera nicht gerecht, mit dem 14-24 hätte man hier mehr Schärfe rausholen können. Disclaimer: Kamera und Objektiv sind Leihgeräte von Nikon. Lichtenhainer Wasserfall im Elbsandstein-Gebirge (2 Sekunden bei F14, kein Filter)   "Noch einen Kaffee? Wir können ruhig etwas später starten." Richard sitzt mir in seiner Küche gegenüber beim Frühstück. Durchs Fenster sehe ich... nicht viel. Dichter Nebel liebt über dem Riesengebirge. Das trübe Wetter hat uns veranlasst erneut auf Plan B zu wechseln: Wasserfälle. Gleich drei schöne Wasserfälle hat Richard für heute versprochen. Mit kurzen [...]

September 16th, 2017|Categories: Fotoausrüstung, Landschaftsfotografie|Tags: , |

Nikon D850 Dynamikumfang

Hat die Nikon D850 einen so hohen Dynamikumfang wie die D750? Mit einem selbstentwickelten Chip gelingt es Nikon den Spagat zwischen extrem hoher Bildauflösung und hoher Bildreihenfolge zu meistern. Leiden dadurch ISO-Rauschen und Dynamikumfang? Hier ein paar Testfotos, die zeigen, was man machen kann. Einen ausführlichen Testbericht wird es in ein paar Tagen geben. Elbe vom Lilienstein aus bei Sonnenaufgang (Foto by Richard Puhl, Sony RX100)   HDR Belichtungsreihen mit der Nikon D850 Grundsätzlich kann man mit jeder Kamera jeden Dynamikumfang einfangen - in dem man eine Belichtungsreihe macht. Nikon hilft mir dabei, in dem ich einen eigenen Knopf für die Einstellungen der Belichtungsreihen habe und bis zu 9 Bilder in Serie erstellen lassen kann. Auf dem Stativ drücke ich im Live-View einmal ab und es werden bis zu 9 Bilder (bei Vorauslöser) oder jeweils das nächste (im Einzel-Fotomodus) erstellt. Die einzelnen Bilder können bis zu 3 Blenden Unterschied haben (2 sind mein Default). Zusätzlich kann ich auch [...]

September 12th, 2017|Categories: Fotoausrüstung, Landschaftsfotografie|Tags: , , |