Startseite/2017/Dezember

Kameras 2018 – meine Prognosen

Für Fotografen und Kamera-Junkies war 2017 ein spannendes Jahr, in dem viele interessante Modell herausgekommen sind. Was ich in 2018 erwarte und welche Kameras ich mir wünsche erzähle ich in diesem (nur halb ernst gemeinten) Blogbeitrag. Vollmond in Zürich (Sony A6000) Sony, Nikon, Canon - Welche Neuerungen kommen 2018? In 2017 wurde die Vollformat-Serie auf ein sehr hohes Niveau gehoben. Besitzer einer Sony A9 oder Nikon D850 (Testbericht) dürfen sich über einen aussergewöhnlich guten Autofokus, einen hohen Dynamikumfang und gutes Rauschverhalten bei hohen ISO-Werten freuen. Filmen in 4K ist längst Standard, nur die Preise sind noch auf einem Niveau, dass für den Massenmarkt zu hoch ist. Und im Massenmarkt liegen Marktanteile und Margen, insbesondere über Zubehör. Der Marketingleiter von Sony wird sich doch die Finger danach lecken, dass wir uns neue Akkus kaufen, die sie in den neueren Kameras verbauen. Ich habe zwei alte Sonys und wahrscheinlich inzwischen ein Dutzend Akkus. In allen Rucksäcken liegt einer für den [...]

Dezember 27th, 2017|Kategorien: Fotoausrüstung|Tags: , |

Mehr Energie durch Intermittierendes Fasten

Je mehr ich esse, desto schlapper fühle ich mich. Dabei ist es so einfach, auf nichts zu verzichten und dennoch voller Energie zu sein. Intermittierendes Fasten ist längst kein Geheimtipp aus der Bodybuilding Szene mehr, sondern wissenschaftlich sehr gut untersucht. Dabei geht es primär um Gesundheit und nicht um Gewichtskontrolle, die ist nur ein optionaler Nebeneffekt. Weihnachten steht vor der Tür, der Kekskonsum steigt, die Weihnachtsgans liegt im Kühlschrank - und die Waage ist im Schrank versteckt. Wie ich mein jährliches Gewichtmachen wieder in den Griff bekomme, beschreibe ich in diesem Artikel. Welche Superfoods ich esse, um gesund durch den Winter zu kommen kannst Du in einem alten Beitrag nachlesen. Wissenschaftliche Studien und Buchempfehlungen gebe ich am Ende vom Artikel.         Gewicht im Jahresverlauf   Im Sommer bin ich ein Ausdauersportler und froh, wenn ich ein paar Kilo weniger Gewicht durch die Alpen schleppen muss. Im Winter hingegen mag ich einen etwas dickeren Bizeps und eine [...]

LoupeDeck Spezialtastatur für Lightroom

Die Bedienung von Lightroom ist sehr effizient, wenn man die vielen Funktionen erstmal ins Stammhirn bekommen hat. Dennoch schreien wir alle nach noch mehr Effizienz. Die Spezial-Tastatur LoupeDeck versucht genau das: Einfachere und schnellere Bedienung von Lightroom zu ermöglichen. Das Besondere daran ist, dass man physikalische Drehregler hat und durch die Haptik sehr schnell - oder sehr fein arbeiten kann. Disclaimer: Die Tastatur wurde mir zur Verfügung gestellt. Im Youtube-Review zeige ich das LoupeDeck im Einsatz:   LoupeDeck für Lightroom in der Praxis Die Tastatur sieht gut aus und passt optisch zu meinen iProdukten. Sie ist allerdings aus Plastik gefertigt und nicht aus Aluminium. Optisch fällt lediglich das lange Kabel negativ auf, eins der wenigen, die noch auf meinem Schreibtisch liegen. Das LoupeDeck bietet eine grosse Anzahl Dreh-Regler für die gängigen Bearbeitungsschritte in Lightroom. Schatten aufhellen, Lichter senken, Kontrast erhöhen, die Farben anpassen oder mal schnell durch ein paar Presets schalten, alles per Knopfdruck verfügbar. Dabei kann [...]

Dezember 17th, 2017|Kategorien: Fotoausrüstung, Testbericht|Tags: , |

Weihnachten 2017 – das kaufe ich mir

Weihnachten ist für mich eine Ausrede, mir ein paar Dinge zu kaufen, denen ich sonst widerstehen könnte. Was 2017 bei mir im Dezember eintrifft, erzähle ich in diesem Blogbeitrag.   Blaue Stunde in Zürich vor Sonnenaufgang   Film und Foto Zubehör Neu in meinem Fotoregal ist das 16mm Sigma für Sony. Damit filme ich aktuell meine Youtube Videos. Einen Testbericht gibt es, wenn ich das Objektiv ein paar Wochen im Einsatz hatte. Sinn macht es für mich eigentlich nicht. Es hat keinen Bildstabilisator und meine Sony A6300 hat auch keinen, also kann ich nur statisch filmen damit. Zum Fotografieren fällt mir auch nach einer Woche noch nichts ein, für das ich auf 16mm F1.4 bräuchte. Für Sterne nicht weit genug, für Portraits zu weit, für Landschaft sowieso unsinnig. Immerhin: Das Objektiv macht offensichtlich schöne Sonnensterne. Das ist doch Kaufgrund genug, oder? In meinem Büro hängen neu zwei Schallabsorber CLASSIC PRO. Den Tipp habe ich von Camera Cave aus Berlin. [...]

Dezember 10th, 2017|Kategorien: Fotoausrüstung|Tags: |

Landschaftsfotografie – Lightroom Preset Gratis Download

Mein Landschaftsfotografie - Lightroom Preset gibt es Gratis zum Download. Erstellt für die aktuelle Lightroom Classic CC Version: Download. Das Template ist eine gute Ausgangsbasis für die individuelle Nachbearbeitung in der Landschaftsfotografie. Es setzt Kontrast, Objektivkorrektur und schärft pauschal. Wie immer gilt: Für optimale Bedingungen muss man entsprechend manuelles Fein-Tuning machen.  

Dezember 6th, 2017|Kategorien: Landschaftsfotografie|Tags: , |

Testbericht Tamron 100-400 mm Objektiv – Review

"Ich hatte das Tamron 150-600 mm, aber das war mir einfach zu schwer!" Mit Mel Weber bin ich auf dem Pilatus bei Luzern unterwegs. Sie hat ihr Canon 100-400 dabei, ich das neue Tamron 100-400 mm. Das Objektiv versucht das ewige Dilemma zu lösen, dass wir Fotografen möglichst viel Zoom für wenig Gewicht/Geld haben wollen. Glas wiegt nun einmal und daher ist ein Objektiv in dieser Grösse nur bedingt lichtstark (F4.5 - 6.3). Dank dem Bildstabilisator kann man das aber ein wenig umgehen. Der Testbericht Tamron 100-400 mm Objektiv zeigt, was in ihm steckt. Disclaimer: Das Objektiv ist ein Prototyp und Leihgerät von Tamron.   Tierfotografie mit dem Tamron 100-400 mm Objektiv Vorausgesetzt man hat entweder genügend Licht oder ein Tier, dass sich nicht viel bewegt, dann hat man mit 400 mm viel Reserve, insbesondere an einer APS-C Kamera. Der Autofokus ist schnell und zuverlässig. Auch in Gegenlicht-Situationen, die ich zum Sonnenaufgang besonders schätze. Im Jura in der Schweiz [...]

Dezember 4th, 2017|Kategorien: Fotoausrüstung|Tags: , |