Fotografieren im Elbsandsteingebirge im Frühling

„This is amazing!“, mit einem Grunzen lasse ich den schweren Fotorucksack vom Rücken gleiten und drehe mich langsam im Kreis. Jakub steht schon an der Klippe neben der kleinen Kiefer und blickt in den Nebel. „Today we will not know where to start photographing. It's so beautiful!“ Dann packt er seine Sony A7R III aus und schraubt das 70-200 mm Objektiv auf. Wir stehen auf einer schmalen Felsnase mitten in der Häntzschelstiege im Elbsandsteingebirge, Sächsische Schweiz. Der Sonnenaufgang ist noch eine halbe Stunde entfernt, aber wir können den Nebel im Tal sehen. Perfekte Bedingungen für uns Landschaftsfotografen. Die Besonderheit heute ist, dass wir sowohl nach Osten, wie auch Westen schauen und somit gegen und mit der Sonne fotografieren können. Mit Wind und Nebel ergeben sich somit eine Vielzahl an Fotomotiven. Ständig sind wir heute am Objektiv wechseln. Mal brauche ich das Ultraweitwinkel und dann sehe ich eine Felsnase aus dem Nebel auftauchen und greife mir das Tele.     Fotografieren [...]

Work-Life-Balance – Selbstständig mit Kind

„Geniesst die Zeit, sie wachsen so schnell.“ Diesen Spruch höre ich aktuell sehr oft. Als Selbstständiger mit Kind habe ich die Möglichkeit, sehr viel Zeit mit meiner 7 Wochen alten Tochter Ronja zu verbringen – nur verdiene ich dann kein Geld. Beruflich reise ich viel und auch die Arbeit im Home-Office hat eine Reihe Probleme. Wie wir damit umgehen beschreibe ich in diesem Artikel.   Arbeit und Familie: Balance-Akt   Selbst und Ständig arbeiten „Das geht so nicht weiter. Ich brauche meine Vormittage zurück!“ Es kostet mich Überwindung, das mit Kristina zu besprechen. Die ersten Wochen habe ich unsere Tochter zur frühen Morgenstunde übernommen, damit Kristina ein paar Stunden schlafen kann. „Ich drehe durch, wenn es elf Uhr ist und ich habe noch nichts geschafft. Ich kann Ronja am Abend nehmen und beliebig lange nach dem Mittag, aber ich brauche die ersten Stunden des Tages.“ Ich lebe von Social Media. Mein YouTube-Kanal zum Fotografieren lernen hat 83.000 Abonnenten, [...]

April 23rd, 2018|Kategorien: Beruf Blogger, Beruf Fotograf, Beruf Youtube|

Fujifilm X-E3 Testbericht – Review Deutsch

Testbericht Fujifilm X-E3 Review Deutsch Mit der Geburt unserer Tochter hat sich unser Leben gründlich geändert – auch meine private Fotografie. Zur Zeit steht die Familie im Vordergrund. Wir machen täglich gemeinsam einen langen Spaziergang mit Ronja im Tragetuch oder Kinderwagen und ich habe immer eine Kamera griffbereit. "Geniesst die Zeit. Sie wachsen so schnell!", so haben mir geschätzt hundert Leute geschrieben und ich nehme den Rat ernst. Warum die Fujifilm X-E3 ständig dabei und meine aktuelle Hassliebe ist, erkläre ich in diesem Beitrag. Hauptfunktionen der Kamera Eine Fujifilm-Kamera kauft man sich, weil man den Look mag. Der Kamera und der Fotos. Mag ich beides sehr und nutze seit mehreren Jahren die X100S, dann X100T. Auch die X-T1 oder X-E2 hatte ich schon. Eine Hassliebe, die sich auch in diesem Testbericht wiederfinden wird. Die X-E3 ist ... man weiss es nicht genau. Einerseits ist es die Nachfolgerin der X-E2, aber die [...]

April 20th, 2018|Kategorien: Fotoausrüstung, Testbericht|Tags: , , |

Passfotos mit Lightroom drucken – Gratis Template

Ein Biometrisches Passfoto muss 3.5 x 4.5 cm groß sein. Mit meinem gratis Preset kannst Du Dir einfach 6 Fotos auf einem normalen 10x15 cm großen Fotopapier ausdrucken. Hier der Gratis-Download. Das Preset kann im Drucken-Modul in Lightroom installiert werden (ich nutze die aktuelle CC Version April 2018). Lightroom Passfoto Template Details zum Biometrischen Foto für Deutschland gibt es direkt bei der Bundesdruckerei: https://www.bundesdruckerei.de/de/system/files/dokumente/pdf/Fotomustertafel-300dpi.pdf Nebenbei: Offensichtlich ist mein Foto für den Kindergarten gedacht und nicht für den Personalausweis (ernsthaft, das war ein Kindergarten-Fotografie-Setup).

April 9th, 2018|Kategorien: Beruf Fotograf|Tags: , |

Testbericht Fujifilm XF-35mm F1.4 R Objektiv – Review

Testbericht Fujifilm XF-35mm F1.4 R Objektiv - Review Fujifilm-Kameras sind etwas für Liebhaber und das umfasst auch die Objektive. Das Fujinon 35mm 1.4 war eine der ersten Festbrennweiten für das X-System und wurde hoch gelobt - bis der F2.0 Nachfolger kam. Ob das Original nur gut aussieht, oder auch eine dem Preis angemessene Leistung bietet liest Du in diesem Testbericht. Ich habe das Objektiv ausschliesslich an der Fuji X-E3 benutzt. Generelle Kauftipps für Portrait-Objektive gibt es in einem weiteren  Artikel. Weitere Testberichte hier im Fotografie-Blog. Fotos mit der X-E3 Kamera in hoher Auflösung auf Flickr. Bokeh Fujifilm XF-35mm F1.4 R Objektiv Das Bokeh auf Blende 1.4 gefällt mir sehr gut. Auf Flickr zeige ich mehrere Fotos mit verschiedenen Blenden. Egal ob vor oder hinter dem Fokuspunkt: Butterweich! Die Tulpen sind bei Blende 1.6 aufgenommen, der Wegweiser bei 1.4. Beides sind JPG-Fotos. Autofokus an der Fuji X-E3 [...]

April 8th, 2018|Kategorien: Fotoausrüstung, Testbericht|Tags: , , |

Testbericht Sigma 30mm F1,4 DC DN Objektiv für Sony E-Mount

Testbericht Sigma 30mm F1,4 DC DN Objektiv für Sony E-Mount Das 30mm Sigma 1.4 Objektiv für Sony E-Mount und MFT Kameras gilt als aussergewöhnlich gut, wenn man den üblichen Facebook-Gruppen glauben darf. Wo seine Schwachpunkte und Stärken sind zeige ich in diesem Testbericht. Generelle Kauftipps für Portrait-Objektive gibt es in einem weiteren  Artikel. Weitere Testberichte hier im Fotografie-Blog. Fotos in hoher Auflösung auf Flickr. Bokeh Sigma 30mm 1.4 Objektiv Das Objektiv entspricht ca. 45mm an Vollformat und eignet sich damit hervorragend für die Arbeit als Portrait-Objektiv für Situationen, wo man mehr zeigen möchte, als nur den Kopf. Bei Blende 1.4 muss man bereits sehr aufpassen, nicht zu wenig Schärfentiefe zu haben. Das Bokeh gefällt mir sehr gut und zwar sowohl vor, als auch hinter dem Fokuspunkt. Auch bei eher praktikablen Blenden um 2.0 ist es noch attraktiv und rund. Auf Flickr habe ich eine Reihe entsprechender Fotos hochgeladen. Das Beispiel von [...]

April 5th, 2018|Kategorien: Fotoausrüstung, Fotografieren Lernen, Testbericht|Tags: , , |

Testbericht Canon 135 mm Objektiv Review

Testbericht Canon 135 mm Objektiv Review Das 135 mm F2.0 Objektiv von Canon ist eine Legende und als Fotograf braucht nur ein einziges Foto damit zu machen, um ein Lächeln auf die Lippen zu bekommen. Ernsthaft. So auffällig schön ist das Bokeh. Autofokus, Schärfe und Einsatzbereich bespreche ich in diesem Artikel. Generelle Kauftipps für Portrait-Objektive gibt es in einem weiteren  Artikel. Bokeh Canon 135mm L Objektiv 2.0 Ein 135mm Objektiv ist primär für die Portrait-Fotografie gedacht. Mit F2.0 ist es für enge Portraits fast schon zu offenblendig, man wird eher auf F2.5 arbeiten. Sobald man aber auf Ganzkörper-Fotos wechselt schreit das Objektiv danach, auch auf 2.0 eingesetzt zu werden. Die Schärfe ist bei 2.8 zwar sichtbar "besser", als bei 2.0, aber ich tausche gerne Bokeh gegen Schärfe. Das Nacht-Portrait oben ist bei 2.2 aufgenommen. Autofokus Das Canon 135mm Objektiv ist ideal für Hochzeitsfotografen und Sportfotografen. Es ist leicht [...]

April 2nd, 2018|Kategorien: Fotoausrüstung, Testbericht|Tags: , , |

Testbericht Sony A6300 Review auf Deutsch

Testbericht Sony A6300 Review Deutsch Die Sony A6300 nutze ich primär für Wander- und Bergtouren. Davor hatte ich die A6000 und davor die NEX-7 im Einsatz. Über mehrere Jahre haben sie bei mir hunderte Wanderungen, Urlaube oder Klettereinsätze mitgemacht. Insbesondere mit dem winzigen Samyang 12mm Objektiv eine Kombination, für die ich nichts vergleichbares kenne. Mehr als 10 Bilder pro Sekunde, Filmen in 4K, einhändige Bedienung und das in einem kompakten Format, dass in eine große Jackentasche passt. Hauptfunktionen Für mich sind die Sonys extrem gute Zweitkameras. Als Hauptkamera wird es problematischer: Vor dem Kauf sollte man sich unbedingt Gedanken über Objektive machen. Sehr empfehlenswert sind die Sigma 16mm und 30mm Festbrennweiten und Sigma hat eine Reihe weiterer Objektive angekündigt, die auch für Vollformat geeignet sind. Ein wirklich gutes Allround-Zoom-Objektiv fehlt meiner Meinung nach jedoch. Dies weil ich den Zoombereich 24-100mm als ideal betrachte. Wer mit 28mm leben kann, der findet Optionen [...]

April 1st, 2018|Kategorien: Fotoausrüstung, Testbericht|
This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
554