Was ist DRO in Sony Kameras? Dynamikbereich-Optimierer verstehen

Möchte man eine Szene fotografieren, die viel Dynamikumfang hat, dann kann die Software in der Kamera helfen. Bei Sony nennt sich die Funktion DRO (Dynamic Range Optimization) und in diesem Blog-Beitrag erkläre ich, was genau es damit auf sich hat. Wichtig ist dabei zu verstehen, dass der DRO-Effekt kein HDR-Foto ist. Bei anderen Kamera-Herstellern heisst die Funktion anders: Nikon Active D-Lighting, Canon Automatische Belichtungsoptimierung, Fuji nennt es einfach DR. Die Details unterscheiden sich je nach Hersteller. Sonnenaufgang im Pfälzerwald Bedienung von Sony Kameras und DRO verstehen Der Dynamikbereich-Optimierer analysiert den Kontrast und erzeugt ein Bild mit optimaler Helligkeit und Gradation. Diese Funktion kann sogar für sich bewegende Objekte oder für Serienaufnahmen verwendet werden. Bei Aufnahmen mit dem Dynamikbereich-Optimierer kann Bildrauschen auftreten. (https://www.sony.de/electronics/support/articles/00012101)   Eine JPG-Datei hat 8-Bit und kann damit nur eine begrenzte Anzahl Bildinformationen speichern. Soll eine Szene mit hohem Dynamikumfang wie das Foto vom Sonnenaufgang im Pfälzerwald fotografiert werden, so muss eine Komprimierung der Bildinformationen stattfinden. Die Software [...]

September 26th, 2019|Kategorien: Fotografieren Lernen|Tags: , , |

Pferde mit Blitz fotografieren

Ein Pferd mit Blitz zu fotografieren ist anders als die normale Portrait-Fotografie. Hier ein paar Tipps und Tricks, wie die Fotografie gelingt. Pferde sind viel größer als Menschen und sehr viel weniger Geduldig. Der Blitz kann daher nicht so präzise platziert werden. Auch findet die Fotografie draussen oder in der Reithalle statt und nicht im vertrauten Fotostudio. Insbesondere bei der Action Fotografie mit Pferden im Galopp oder Sprung gibt es einiges zu beachten. Pferd mit Blitz Fotografieren Portrait     Pferde Portrait mit Blitz fotografieren Für die Porträt Fotos habe ich ein klassisches Setup mit zwei Blitzen (Affiliate Link) gewählt. Eine 120 cm Softbox als Hauptlicht und ein Striplight als Rimlight. Ich verwende Porties, also Blitze mit viel Leistung aber ohne Kabel. Die 120er Softbox erlaubt es mir, mit dem Abstand zum Pferd zu spielen. Ich kann es nicht präzise platzieren und das Pferd scheut, wenn man den Blitz bewegt. Eine kleine Softbox geht natürlich auch, ist aber weniger [...]

September 6th, 2019|Kategorien: Blitzfotografie|Tags: , , |

Frau mit Fackel fotografieren (Video)

Frau und das Feuer einer Fackel fotografieren in einer Höhle oder vor einer Felswand kann überraschend schwierig sein. In dem Video erkläre ich, wie wir es gemacht haben. Wie immer ist es wichtig, zunächst eine konkrete Idee zu haben. In unserem Fall wollten wir die Struktur der Felsen erhalten haben, es sollte kein Photoshop-Gemälde werden und möglichst echt aussehen. Daher haben wir zwar eine zusätzliche Lampe eingesetzt, um ISO niedrig zu halten, aber auf Blitze verzichtet. Die verwendete Lume Cube LED Lampe  (Affiliate Links).   Hier ein weiterer Blogbeitrag zum Thema Blitz und Feuer fotografieren.  

September 1st, 2019|Kategorien: Fotografieren Lernen|Tags: , |

Kamera und Objektiv mieten statt kaufen mit Gearflix

Die Kamerahersteller bringen regelmäßig neue Kameras und Objektive heraus, die sich häufig nur noch in Details vom Vorgänger unterscheiden. Statt sich alle zwei Jahre das neuste Modell zu kaufen, kann man sich die Ausrüstung für den Jahresurlaub oder einen wichtigen Termin auch mieten. Das ist auch interessant, um vor der Kaufentscheidung ausführlich testen zu können. Werbung / Disclaimer: Ich habe eine Kooperation mit Flixrate.   Eine Kamera bei Gearflix mieten Gearflix bietet eine breite Auswahl an Kameras, Objektiven, Drohnen und sonstigem Fotozubehör zum mieten an. Dabei sinken die Preise bei längerer Miete auf 50% (siehe unten für mehr). Interessant ist auch, dass man sich einen großen Teil der Miete bei einem späteren Kauf anrechnen lassen kann. In dem Fall behält man nicht die gebrauchte Kamera, sondern bekommt eine neue von Foto-Hamer. Ich selbst nutze Gearflix, um eine Kamera oder ein Objektiv für einen Testbericht als Vergleich zu haben. Damit kann ich in den Beiträgen einen Mehrwert bieten.   Die Gearflix [...]

August 6th, 2019|Kategorien: Fotoausrüstung|Tags: |

Testbericht Canon EOS R – Review auf Deutsch

Canon EOS R Kamera im Testbericht "So schlecht wie alle Reviews behaupten kann die Canon doch nicht sein! Ich meine, come on, das ist ne Canon!" Ich sitze bei mir im Büro und lese den achten Testbericht in Folge und selbst die sonst immer positiven Berichte von dpreview finden kaum etwas positives an der Kamera. Die viele Kritik weckt meinen Mutterinstinkt und ich beschliesse Canon eine letzte Chance zu geben. Mit Canon habe ich fotografieren gelernt. Canon 550D, 60D, 70D, 6D, 80D habe ich alle schon besessen und häufig mit diversen 5D Kameras gearbeitet. Viele meiner Lieblingsfotos sind mit einer Canon entstanden und selbst jetzt nehme ich noch meine alte Canon 6D aus dem Schrank, wenn ich im Studio arbeite oder Outdoor Portraits mache. Die Canon EOS R ist die erste Vollformat Kamera ohne Spiegel von Canon. Sie selbst schwärmen von einer "Revolution". Was sie kann und wo ihre Schwächen liegen liest Du in diesem Test. Bahnbrechende Technologien [...]

Februar 22nd, 2019|Kategorien: Fotoausrüstung|Tags: , , |

Kamera Hauttöne: Sony A7RIII vs Canon EOS R vs Fujifilm X-E3

Canon hat die EOS R herausgebracht. Die bewährte Technik der 5D in einem Gehäuse ohne Spiegel. Hat Canon noch immer die Nase vorne, wenn es um Hauttöne geht? Ich habe es ausprobiert und sie gegen die Sony A7RIII und die Fujifilm X-E3 antreten lassen. In diesem Beitrag zeige ich nur die Fotos ohne Angabe von Einstellungen und Objektiv. Du kannst Dich an einer Umfrage beteiligen und sagen, welches Foto Dir am besten gefällt. Die Auflösung gibt es dann demnächst hier im Blog. Die Fotos sind unbearbeitete JPG direkt aus der Kamera. Es wurden verschiedene Objektive verwendet, bei der Sony A7RIII von Sony und von Canon, bei der Canon EOS R von Canon und Sigma. Weissabgleich war auf Auto und Farbprofil Standard (Provia bei Fujifilm). Die Kamera war im A- oder M-Modus mit ISO-Automatik. Es soll hier nicht darum gehen, zu sagen, dass eine Kamera "die beste" ist, sondern die Unterschiede deutlich zu machen. Die Umfrage ist hier. Welche Kamera [...]

Februar 13th, 2019|Kategorien: Fotoausrüstung|Tags: , |

Sigma 56mm 1.4 Objektiv Testbericht / Review

Testbericht Sigma 56mm F1,4 DC DN Contemporary Objektiv für Sony E-Mount Das 56mm Sigma Objektiv an APS-C entspricht einem 85mm an Vollformat und soll damit die Portrait-Fotografen begeistern. Im Gegensatz zum Sigma 85mm 1.4 Objektiv ist es jedoch klein und handlich. Im Testbericht liest Du,  ob es auch so gut ist. Eine Auswahl Fotos in hoher Auflösung gibt es auf Flickr. Test Sigma 85mm Objektiv. Generelle Kauftipps für Portrait-Objektive gibt es in einem weiteren  Artikel. Weitere Testberichte hier im Fotografie-Blog. Disclaimer: Das Objektiv ist ein Leihgerät von Sigma Deutschland. Nach dem Test gebe ich es zurück und werde es mir voraussichtlich selbst kaufen. Bokeh Sigma 56mm 1.4 Objektiv Das Bokeh ist wie von Sigma gewöhnt: Butterweich. Sehr gut ist, dass es auch bei kleineren Blenden noch attraktiv ist. Die Blumen sind auf Stativ bei Blende 1.4 aufgenommen. An der Katze sieht man jedes Haar vom Schnurrbart (Blende 1.6 bei ISO 640, Auto [...]

Januar 16th, 2019|Kategorien: Fotoausrüstung|Tags: , , |