Skylum Luminar ist (noch) keine Alternative zu Lightroom

Aktuell testet Adobe eine Verdoppelung des Preise für das häufig kritisierte Abo Modell (DPReview Artikel). Entsprechend häufig werde ich nach Alternativen gefragt und Skylum Luminar scheint dabei ein heisser Kandidat zu sein, da sie derzeit eine aggressive Kampagne fahren (also viele Influencer bezahlen). Hier liest Du, warum ich Luminar 3.1 aktuell noch nicht reif für den produktiven Einsatz für Hobby Fotografen halte (und für Profis sowieso nicht). Das obere Foto aus Wien dieses Artikels ist in Luminar 3.1 mit dem Filter AI Image Enhancer und einer manuellen Anpassung des Weissabgleichs entwickelt worden. Die untere Variante mit meinem Standard-Preset für Sony Blaue Stunde Fotos in Lightroom (Sony A7RIII mit 24-70 F2.8).   Luminar Filter machen die Bearbeitung einfach Mit einem Knopfdruck kann ich in Luminar 3.1 einen tollen Look auf meine Fotos legen. Wenn man sich bereits ein Lightroom Preset für die gängigen Szenarien gebastelt hat ist das kein Vorteil, aber für Einsteiger sicherlich interessant. Anders als in älteren Versionen sind [...]