Home/Strobist: Blitze für Portraits und Bewerbungsfotos – Mein Mobiles Studio

Strobist: Blitze für Portraits und Bewerbungsfotos – Mein Mobiles Studio

Als Fotograf in Bern bin ich häufig unterwegs. Meine Blitz-Ausrüstung für Mitarbeiterfotos, Bewerbungsfotos und Portraits mit Blitz On Location Outdoor oder Indoor stelle ich in diesem Blog-Beitrag vor. In meinem Fotostudio in Bern nutze ich Studioblitze mit grossen Softboxen und einem Hintergrundsystem. Wenn ich aber unterwegs bin, muss häufig alles in einen Fotorucksack passen. Hier daher meine Ausrüstung für Portraits – what’s in my bag. Konkrete Einkaufslisten für Sony, Canon und Nikon Kameras gibt es am Ende vom Artikel. Die Links sind Affiliate Links.

 

 

Aufsteckblitze von Yongnuo – Strobist on a budget

Seit Jahren arbeite ich überwiegend mit Blitzen von Yongnuo statt den original Blitzen von Canon, Nikon oder Sony. Sie kosten nur einen Bruchteil und sind für mich in der täglichen Arbeit als Fotograf für Mitarbeiterfotos in Bern die erste Wahl. Es gibt sie für Canon und Nikon, teils mit komplexer Elektronik. Kameras anderer Hersteller wie Fujifilm und Sony können die Blitze ebenfalls verwenden, teilweise nicht mit allen Funktionen (z.B. kein iTTL). Verschiedene Funkauslöser stellen sicher, dass sie auch Outdoor eingesetzt werden können.

Für mein Standard-Setup für Bewerbungsfotos nutze ich drei günstige Yongnuo 560 III Blitze und einen Yongnuo 603 II Auslöser. Ich benötige keine High Speed Synchronisation (HSS), kein ETTL/iTTL und keinen zweiten Verschlussvorhang für Mitarbeiterfotos in einem Sitzungszimmer in Bern oder Zürich.

Yongnuo Aufsteckblitze

Ich verwende diverse Yongnuo Aufsteckblitze

 

Bewerbungsfotos mit Durchlichtschirm von Walimex

Durchlichtschirme sorgen für schönes, weiches Licht. Sie sind günstig und leicht zu transportieren. Im Gegensatz zu Softboxen kann man das Licht weniger gut steuern – aber das will ich bei Bewerbungsfotos gar nicht. Auch Charakterportraits mit viel Schatten KANN man mit Durchlichtschirmen machen, aber dafür sind sie sicherlich nicht die erste Wahl. Ich habe mehrere Walimex Pro Mini-Durchlichtschirm, 91 cm (faltbar, Transportgröße 40 cm)

Reflektorschirme setze ich nur selten ein. Sie geben – bei gleicher Grösse – härteres Licht, da ich sie nicht so nah ran bringen kann. Für Sportportraits setze ich sie daher ab und an ein.

durchlichtschirm-strobist

 

 

Lampenstative von Manfrotto

In vier Jahren als Fotograf in Bern habe ich noch nicht ein Stativ kaputt gemacht. Da setze ich daher auf Markenqualität von Manfrotto und nutze diverse Lampenstative für unterschiedliche Zwecke. Mein Mobiles Fotostudio enthält 3 Manfrotto Nano Stative – von denen ich häufig nur 2 mitnehme, je nach Situation.

Immer dabei sind bei mir drei Manfrotto Stativ Nano Schwarz

 

Die besten Schirmneiger für Aufsteckblitze

Für mehrere Blitze verwende ich den (sehr teuren) Lastolite Joe Mcnally Triflash Neigekopf mit drehbarem Verschluss. Für einzelne Blitze hingegen den (günstigen) Kaavie FLH-B Blitzneiger/Schirmneiger für Lampenstativ 5/8 Zoll.

 

Akkus für Aufsteckblitze

Bei den Batterien setze ich von Beginn an auf Eneloop Akkus (Affiliate Link) und bin sehr zufrieden damit.

 

Akkus für Aufsteckblitze

Akkus für Aufsteckblitze

 

Billiger Reflektor für freundliche Bewerbungsfotos

Reflektoren nutze ich zur Aufhellung der Augen. Auf einem Bewerbungsfoto möchte man freundlich und kompetent aussehen. Dafür sind nicht nur Kleidung und Gesichtsausdruck wichtig. Auch die Belichtung hat einen wesentlichen Anteil daran. Und niemand sieht freundlich aus, wenn er dunkle Schatten unter den Augen hat. Für Portraits ist ein ovaler Reflektor besser geeignet, als ein runder. Für Available Light Fotografie nutze ich eher einen runden.

Andoer 35 x 47 inch (90 X 120cm) 5 in 1 Multil Fotografie Studio Zusammenlegbarer klappbar Fotografiereflektor Licht-Reflektor Oval

 

 

Einkaufslisten für das entfesselte Blitzen mit Sony, Nikon und Canon Kameras

Die hier vorgestellte Ausrüstung habe ich selbst im Einsatz. Sie ist nicht iTTL/ETTL und nicht HSS fähig. Es gibt dafür inzwischen bezahlbare Lösungen, aber sie sind für Indoor Portraits / Bewerbungsfotos nicht notwendig. Ich nutze den Yongnuo OS02037 YN-560 Mark III Systemblitz mit integriertem Funkauslöser ausschliesslich entfesselt, also mit Funkauslöser, und NICHT auf der Kamera.

 

Bewerbungsfoto-Bern

Bewerbungsfoto-Bern

 

Entfesselt blitzen mit Canon

Auslöser: Yongnuo RF603CII RF603II Funkauslöser Blitzauslöser Auslöser für Canon EOS 10D 20D 30D 40D 50D 1D 1D Mark II 1D Mark III 1D Mark IV 1Ds 1Ds Mark II 1Ds Mark III 5D 5D Mark II 5D Mark III 1DX 6D 7D

Blitz: Yongnuo OS02037 YN-560 Mark III Systemblitz mit integriertem Funkauslöser

 

 

Entfesselt blitzen mit Nikon

Auslöser: Yongnuo RF603NII RF603II Funkauslöser Blitzauslöser Auslöser für Nikon D1 D1H D1X D2 D2H D2Hs D2X D2Xs D3 D3S D3X D4 D200 D300 D700 D800

Blitz: Yongnuo OS02037 YN-560 Mark III Systemblitz mit integriertem Funkauslöser

 

Strobist mit Sony und anderen Kameras

Sony Kameras mit Standard-Blitzschuh (z.B. Sony A7, A6000, A6300, etc.) können die gleiche Ausrüstung verwenden, wie ich sie für Canon vorstelle. Dies gilt auch für Kameras anderer Hersteller. Schreib gerne Deine funktionierende Variante als Kommentar unter diesen Beitrag. Selbst probiert habe ich: Fuji X100T, Fuji XT-1, Fuji XT-10

Wichtig: Es funktionieren nicht alle Yongnuo Auslöser, man muss z.B. den 603 II nehmen, nicht den 603 I.

 

 

4 Comments

  1. Sören Nielsen 20. Juni 2016 at 6:15 - Reply

    Hallo Stephan
    Really like watching your videos and now following your blog.
    Ever looked into the Godox flashes? The new lineup is GAS inducing 🙂
    Sorry for writing in english, i do read and understand spolen German but……

    • Stephan Wiesner 20. Juni 2016 at 11:09 - Reply

      Hi Sören,
      never tried Godox flashes, sorry.

      Stephan

  2. Rainer kuczinski 19. Juni 2016 at 12:28 - Reply

    Hallo Stephan, bin seit vielen Abenden begeisterter Zuschauer deiner youtube Videos zum Thema studiotechnik mit aufsteckblitzen. Habe mir jetzt zahlreiche Stative, softboxen und yongnuo 650 mit 603 Auslöser für Nikon d750, d3 gekauft.
    Jetzt meine Frage:
    Habe – dank deiner Videos – alles rel. Problemlos installieren – aufbauen können und alles funktioniert soweit es die yongnuo Seite betrifft. Leider ist mir noch nicht so klar wie ich meine Nikon Blitze sb800 und sb900 stressfrei integrieren kann. Löse die Nikonblitze auch mit yongnuo 603 aus, was im aa und m Modus der Blitze auch funktioniert.
    Allerdings muss ich die blitzleistung der Nikonblitze auch manuell einstellen. Ich hatte gehofft die Commander Settings der DSLRs aa -2 etc oder M -2 nutzen zu können – was mir nicht gelingen will.
    Gibt es eine Chance die Leistung der Nikonblitze direkt kameraseitig einzustellen?
    Viele Grüße Rainer

    • Stephan Wiesner 19. Juni 2016 at 16:39 - Reply

      Sorry, mit den Nikon Blitzen kenne ich mich nicht aus.

Kommentar verfassen