Das Fachbuch Bewerbungsfotos im eigenen Heimstudio erstellen mit günstigen Aufsteckblitzen ist ab dieser Woche als E-Book erhältlich – und bereits ein Bestseller! Das kleine Büchlein steckt voller geballter Informationen. Es hilft ambitionierten Hobby Fotografen den Einstieg in die Blitz-Fotografie zu finden. Aber auch wenn Du schon routiniert Portraits mit 3 Blitzen anfertigst lohnt sich der Kauf. Ich verrate viele Praxistipps: Spiegelungen auf Brillengläsern vermeiden. Umgang mit abstehenden Ohren oder das Blitzen eines komplett weissen Hintergrunds sind nur einige davon. Die verwendete Ausrüstung beschreibe ich hier im Blog.

 

Bewerbungsfotos im Wohnzimmer bei Amazon

Bewerbungsfotos im Wohnzimmer bei Amazon

Cover Design by Adrian Engel

http://www.adrianengel.de

Das Model ist Tamara Müller aus Bern

 

Weiterführende Informationen zum Buchinhalt findest Du auf dieser Seite gesammelt. Gerne kannst du auch Deine Fragen als Kommentar zu diesem Beitrag oder über das Kontaktformular an mich stellen. Es lohnt sich sicher, ab und an hier vorbeizusehen, ich werde häufig gestellte Fragen und weiterführende Tipps hier veröffentlichen.

strobist-entfesselt-blitzen-lernen

 

 

Fotografieren mit Blitz lernen

In dieser Video-Playlist gebe ich eine Einführung in das Blitzen (Stand 2017):

 

 

Video Tutorial Einführung in Adobe Photoshop für Fotografen

In dem Video zeige ich die Nachbearbeitung von Portraits mit Adobe Lightroom. Unbedingt empfehlen tue ich dazu die Verwendung eines Tablets. Selbst verwende ich das Wacom Pro in der Grösse S (Affiliate Link).

 

 

Häufig gestellte Fragen – FAQ

Aktuell liegen noch keine Fragen vor.