Tourenbericht

Startseite/Outdoor/Tourenbericht

Fotografieren im Elbsandsteingebirge

"Hier sterben immer wieder Fotografen weil sie im Dunkeln abstürzen", Philipp Zieger führt mich an ein paar versteckte Orte in seiner Heimat im Elbsandsteingebirge. Ich grunze nur. "Du hast die Stirnlampe dabei?" fragt er fröhlich. "Jaaa?" sage ich mit einem kleinen Fragezeichen am Ende. "Gut, dann steigen wir über die wilde Hölle auf!" Ich überlege, ob ich mich heimlich in den Busch schlagen und verstecken soll. Wenn die Locals mich fragen, ob ich schwindelfrei bin und mir geheime Orte zeigen wollen, dann weiss ich, dass es einer dieser Abende wird...   Das Elbsandsteingebirge (tschechischLabské pískovce bzw. Labské pískovcové pohoří) ist ein vorwiegend aus Sandstein aufgebautes Mittelgebirge am Oberlauf der Elbe in Sachsen (Deutschland) und Nordböhmen(Tschechien). Es ist etwa 700 km² groß und erreicht Höhen bis 723 Meter über dem Meeresspiegel. Der deutsche Teil wird im Allgemeinen als Sächsische Schweiz, der tschechische als Böhmische Schweiz (České Švýcarsko) bezeichnet. (https://de.wikipedia.org/wiki/Elbsandsteingebirge) Wenn man nach Landschaftsfotografie in Deutschland sucht, dann stolpert man sehr schnell über das Gebiet zwischen Dresden und Prag. Also man stolpert nicht, es schreit einen an. Die Bastei [...]

Wie findet man die Milchstrasse in Deutschland?

Wenn Du in Deutschland, Österreich oder der Schweiz die Milchstrasse fotografieren möchtest - dann musst Du Gebiete finden, die weit ab von allen Lichtern liegen. Solche Gebiete findest Du nicht nur an der Nordsee und im Alpenraum. Überall gibt es, abseits der grossen Städte, einsame Gegenden. Achte dabei darauf, dass Du von einem erhöhten Standort sehr weit schauen kannst. Es reicht nicht, an den Stadtrand von Berlin zu fahren - Du musst weit raus aufs Land!   Milchstrasse in den Alpen der Schweiz. Zelt bei Langzeitbelichtung.   Karte mit Lichtverschmutzung für Deutschland, Österreich und die Schweiz Um die Milchstrasse zu finden brauchst Du eine Karte. Auf der www.lightpollutionmap.info Karte kannst Du sehr schön sehen, wo Gebiete mit wenig Lichtverschmutzung sind. Beachte dabei, dass Du nach Süden wenig Lichter hast, da die Milchstrasse - je nach Jahreszeit - tendenziell in südlicher Richtung zu sehen ist.   Lichtverschmutzung in den Alpen - Karte-Schweiz   Zu welcher Uhrzeit ist die Milchstrasse [...]

Erfahrunsbericht: Sportfotografie beim Eisklettern in einer Gletschergrotte in den Schweizer Alpen

Auf einem Gletscher in den Alpen unterwegs zu sein ist immer etwas spezielles. Egal wie oft man dort ist, es verliert für mich nie seinen Reiz. Aber IN einen Gletscher reinzugehen? Oder gar noch darin zu klettern? Das ist dann schon ein sehr sehr spezielles Gefühl. Am Ostersamstag waren wir am Gletschertor der Lonza, im Wallis zum Eisklettern. Höhlenklettern im ewigen Eis. Hier der Erfahrungsbericht dazu... Eisklettern an einem Gletscher in den Alpen, Wallis, Schweiz - Iceclimbing on a glacier in the Swiss alps Morgenstund braucht Kaffee im Mund Als der Wecker um 05:30 klingelt liege ich schon lange im Bett und grübel, was mir nachts eingefallen war. Irgendwas wollte ich noch einpacken! "Grmph!" Es will mir nicht einfallen, also stehe ich mit einem angenervten Grunzen auf und halte den Kopf unter den kalten Wasserhahn. Zum Frühstück gibts Reis, 2 hartgekochte Eier, eine Paprika. Dazu zwei grosse Tassen Kaffee - schwarz, kein Zucker. In der Wettkampfzeit gelernt und [...]

1 Million Sterne für ein Herz

In Embryo-Stellung liege ich im Schlafsack zusammengerollt und döse, als der Wecker klingelt. 01:00 Uhr. Shit! Als ich die Eingangsplane wegziehe fällt Kristina Eis aufs Gesicht. Wie es dazu kam und was noch passierte liest Du in diesem Blogbeitrag... “Sometimes I do get to places just when God’s ready to have someone click the shutter.” (Ansel Adams). Da ich nicht Ansel bin, muss ich schwitzen, frieren und leiden für meine Fotos. So z.B. beim Zelten in den Alpen am Wochenende. Zu Hause am Schreibtisch ist es einfach, eine Fototour zu planen. Bei einem Käffchen sassen wir gemeinsam am Küchentisch und haben Wetter und Karten studiert. Der Wetterbericht hatte eine klare Nacht versprochen und der Mondaufgang war erst für 02:00 angesagt - die Milchstrasse kann aktuell aber schon um 1 gesehen werden. Also eine Stunde Zeit für “Zelt unter Milchstrasse Fotos”. Das kriege ich hin! Dank schönem Zeltplatz haben wir Sonne bis zu ihrem Untergang. In Ruhe Zeit, meinen neuen MSR Windburner [...]

Die Milchstrasse fotografieren in den Alpen

Endspurt zum Bier. Die letzten 150 Höhenmeter vom Gletscher zur Oberaletschhütte geht es noch mal steil hoch. Ein Klettersteig mit nackten Leitern am Felsen führt zur Hütte. Nicht schwierig per se, aber wir sind schon 6 Stunden unterwegs, die Beine mögen langsam nicht mehr, die Luft ist dünn und der 18kg Rucksack zieht gewaltig nach hinten. (Klettersteig über dem Aletschgletscher, Sony A6000, 16-70) Wir sind zu dritt unterwegs in den Alpen. Ski-Hochtour aufs Aletschhorn (4193) ist geplant und für mich ist das Zielfoto: Die Milchstrasse über der Hütte. (Zustieg zur Oberaletschhütte im Winter von Blatten b. Naters) Zustieg zur Oberaletschhütte Obwohl wir im Schnee unterwegs sind, ist es unglaublich heiss. Der Schweiss läuft in Strömen. Auf der Hütte werde ich später 3 Liter trinken, bis ich wieder aufs WC kann. Mit den Schneeschuhen brechen wir bei jedem Schritt ein, was extrem viel Kraft kostet. Im Rucksack haben ich nicht nur das Stativ und Verpflegung, es kommen Steigeisen, Eispickel, Lawinenausrüstung, Kletterausrüstung, [...]