Home/Fotografieren Lernen/Beruf Fotograf

Nikon D850 Testbericht – Review

By |September 21st, 2017|Categories: Beruf Fotograf, Fotoausrüstung|Tags: , |

Die Nikon D850 ist die ultimative Kamera, die alles kann - und dennoch nicht die richtige für mich. Hoher Dynamikumfang, der Autofokus einer Profi-Sportkamera, schnelle Serienfolge und ein geniales Touch-Display. Nikon scheint mit der DSLR-Kamera alles richtig gemacht zu haben. Warum alle Fotografen davon schwärmen und wo das Haar in der Suppe liegt, liest Du in diesem Blogbeitrag. Wie immer bezieht sich mein Beitrag auf die Art, wie ich lebe und fotografiere. Ich erläutere meine Gedankengänge, so dass Du Dir eine eigene Meinung bilden kannst. Auf Youtube erarbeite ich gerade ein ausführliches Review mit vielen Fotos, behind the scenes, etc.

Externe Festplatte für 4K Video Schnitt: Samsung Portable SSD T5 500GB

By |September 19th, 2017|Categories: Beruf Blogger, Beruf Fotograf, Beruf Youtube, Fotoausrüstung|

Eine externe Festplatte, die transportabel ist, keinen Stromanschluss benötigt und schnell genug für 4K Editing von der Platte, das verspricht die Samsung T5 Portable SSD. Auf meinen Reisen produziere ich Unmengen an Datenmengen für die 4K Filme. Beim Bearbeiten auf dem Laptop müssen grosse Datenmengen als Renderdateien erstellt werden. Dafür reicht eine interne SSD irgendwann nicht mehr. Aktuell bin ich im Hotel in Dresden [...]

Die Canon 6D M2 hat wenig Dynamikumfang, na und?

By |Juli 21st, 2017|Categories: Beruf Fotograf, Fotoausrüstung|Tags: , |

Mit den ersten Testergebnissen geht ein regelrechter Aufschrei durch die Fotografen-Szene: Die Canon 6D MII hat nicht mehr Dynamikumfang als die alte. Das ist sicherlich eine Enttäuschung - aber auch kein Beinbruch. Warum mich das Thema kalt lässt erkläre ich in diesem Beitrag. Im Testbericht zur Canon 80D habe ich erwähnt, dass Canon endlich auch mit dem Dynamikumfang aufholt. Bei tiefen ISO-Werten ist sie [...]

Warum ein neuer Computer Geld spart wenn man damit seinen Lebensunterhalt verdient

By |Juli 11th, 2017|Categories: Beruf Blogger, Beruf Fotograf, Beruf Youtube|

Ich komme gerade von einer Hochzeit heim. Drei Speicherkarten mit zusammen knapp 1000 Fotos gilt es zu verarbeiten. Der Import läuft, während ich dusche und mir etwas zu essen mache, dann verbringe ich den Abend mit der ersten Vorauswahl. Trotz gerenderten Vorschauen dauert es Stunden, allein bis ich die Fotos einmal durchgeblättert habe. Nicht, weil ich nicht schnell genug schauen könnte, sondern weil Lightroom [...]

Was ist 2017 alles passiert? Halbjahres-Bilanz

By |Juli 10th, 2017|Categories: Beruf Blogger, Beruf Fotograf, Beruf Youtube|Tags: |

"Was ist los mit Dir? Du ziehst den ganzen Tag 'n langes Gesicht und maulst mich ständig an!" Kristina erlebt man nicht oft sauer, aber langsam reicht es ihr. Wir sitzen auf der Terrasse beim Abendbrot und ich brüte schweigsam vor mich hin. "Ich stehe still." druckse ich schliesslich heraus. "Das Jahr ist halb vorbei und ich habe kaum was geschafft!" Mein Blick wandert [...]

Warum arbeiten so viele Fotografen mit einem MacBook?

By |Juli 9th, 2017|Categories: Beruf Blogger, Beruf Fotograf, Beruf Youtube|Tags: , |

"Ich überlege mir einen neuen Computer zu kaufen und frage mich, ob es ein Mac werden soll. Viele Fotografen arbeiten ja scheinbar mit Mac, ist der wirklich so viel besser?" Solche Fragen bekomme ich inzwischen mehrfach pro Woche. Die Frage ist aber eigentlich falsch. Die Antwort gibt es dennoch in diesem Artikel. Hier zunächst meine eigene, emotionale, Geschichte. Die wirtschaftliche Betrachtung von Computern allgemein [...]