Startseite/Fototouren in den Alpen – Das Magazin entsteht

Fototouren in den Alpen – Das Magazin entsteht

Das Fotomagazin mit Fototouren in den Alpen nimmt Gestalt an. Wir nutzen jede freie Minute, um den Inhalt voranzutreiben. Hier ein kleiner Blick hinter die Kulissen.

 

 

Wie wählen wir die Fototouren aus?

Ein dickes Dankeschön noch mal an alle Einreichenden! Hunderte Messages sind auf diversen Kanälen zu mir gekommen. Ich hoffe, dass ich keine übersehen habe! Notgedrungen musste ich den Meisten eine Absage erteilen. Das soll keine Wertung sein. Wenn ich dreissig Einreichungen zum Matterhorn habe, dann kann ich die natürlich nicht alle verwenden. Generell sind die meisten Einreichungen zu einer Handvoll Spots gekommen (Eibsee hatte wohl die meisten). Handyfotos oder Schnappschüsse von Personen haben wir ebenfalls pauschal abgelehnt. Die weitere Auswahl habe ich ein wenig anhand der Karte organisiert. Ich versuche eine “sinnvolle” Zusammenstellung zu machen. Zum einen soll es einfach sein, mehrere Spots im Urlaub anzufahren und zum Anderen sollen sie nicht unmittelbar nebeneinander liegen. Konkretes Beispiel: Ich schlage für Schweiz-Besucher vor: Thunersee, Kandersteg, Aletschgletscher, Zermatt mit dem Matterhorn. Eine Traumwoche für Landschaftsfotografen! Dazu dann weitere Spots in komplett anderen Regionen der Schweiz.

Jetzt fehlen noch ein paar Spots aus A und DE. Wir suchen Fotos, die den Betrachter dazu bringen zu denken: “Da muss ich hin!”

 

Das Layout entsteht

Susanne von http://www.fachwerkdesign.de/ hat einen tollen Entwurf für das Layout erstellt. Das ist noch nicht final, wir tunen noch an Details und wir arbeiten auch noch an den Texten. Hier z.B. ein DRAFT-Text, den ich heute noch mal komplett überarbeiten werde. Die Touren werden auf zwei oder (wie hier zu sehen) vier Seiten abgedruckt. Das Hauptfoto entsprechend auf 1.5 oder zwei Seiten (knapp DIN A4).

 

 

Die Karten kommen vom Profi

Was wäre eine Wegbeschreibung ohne Karte? Thomas von http://www.blogografie.de/ ist Geoinformatiker und versorgt uns mit professionellem Kartenmaterial. Wenn Du denkst, man könnte auch einfach einen Screenshot von Open Street Map nehmen, dann wird er Dir erklären können, warum es bessere Lösungen gibt. Alle Touren werden auf einer Übersichtskarte zu sehen sein für die Urlaubs-Grobplanung und dann wird es eine Detail-Karte geben mit… Details. Damit sollte es eine gute Basis sein, um daheim mit der Foto-App Deiner Wahl Deinen Spot zu finden.

 

Das Vertragliche

Ich bin ein Mensch mit viel Vertrauen in meine Foto-Kollegen. Für so ein Projekt muss aber ein leichter Formalismus eingesetzt werden. Entsprechend habe ich mir von einer Anwältin einen kleinen Vertrag erstellen lassen. Dieser soll nicht nur mich absichern, sondern auch Dir Vertrauen geben. Leider haben doch einige Angst gehabt, dass ich ihre Fotos… anderweitig weiterverwenden würde. Pauschal besagt der Vertrag, dass ich die Fotos ausschliesslich für das Magazin und die Werbung dafür verwenden darf und der Urheber versichert, dass er auch die nötigen Rechte am Foto hat.

 

Die Suche nach Sponsoren

Cosyspeed (Interview: Wie entwickelt man eine Kameratasche?) wird eine Anzeige schalten und ich frage weitere Firmen an. Durch die finanzielle Unterstützung können wir ein hochwertigeres Papier verwenden, so dass Du das Magazin hoffentlich für mehr als eine Tour mit in den Rucksack stecken kannst. Ohne Sponsoren müssten wir diese Kosten auf Dich abwälzen. Nur um mal eine Vorstellung zu geben:

Alleine der Proof kostet 1000 EUR

Plus Anreise nach Deutschland und einen Tag Aufwand. Dann werde ich neben dem Drucker stehen und wir werden letztes Finetuning an den Farben machen. Muss man nicht machen – bekommt dann aber auch nur zufällig die Qualität, die wir anstreben. Wenn Du eine Fotografie bezogene Anzeige schalten möchtest: Kontaktier mich doch bitte 🙂

Unterwegs mit der Kameratasche Outdoor von Cosyspeed

Unterwegs mit der Kameratasche Outdoor von Cosyspeed

 

Next Steps

Wir haben 19 Touren bereits lektoriert und diverse Zusatzartikel, z.B. zum Thema “Reisen in der Schweiz”. Das klingt nach viel, aber es sind noch viele Seiten leer. Wir suchen noch weitere interessante Spots in A und DE und es sind noch nicht alle zugesagten angekommen. Ich selbst werde die nächsten Wochen auch noch  Spots anfahren und Fotos nachschiessen. Der Vorverkauf wird im Mai starten, wenn wir unsere Kalkulation endgültig haben. Geplant ist es, den Druck Anfang Juni zu starten, so dass die Magazine bis Ende Juni bei euch sind.

Und hier der grosse Haken an der Gesichte: Unser Team ist jetzt total im Reisefieber. Es brennt uns in den Füssen, einen Monat Urlaub zu nehmen und die Spots anzufahren! Klar ist jedenfalls, dass Kristina und ich unseren Sommerurlaub in einem der Gebiete aus dem Magazin verbringen werden!

Keinen Artikel mehr verpassen?

Dann schreib Dich in den Newsletter ein!

Seitenplan vom Magazin

Seitenplan vom Magazin

 

 

 

 

6 Comments

  1. Jürgen Schwarz 1. Mai 2017 um 18:44 Uhr - Antworten

    Hallo Stephan,
    bin immer wieder begeistert, was du alles machst. Und – von mir ein ganz großes Kompliment. Du machst das richtig richtig gut. Weiter so. Freue mich auf das Fotomagazin mit Fototouren. Kann es kaum erwarten.

    • Stephan Wiesner 3. Mai 2017 um 8:17 Uhr - Antworten

      Ich kann es auch kaum erwarten 🙂

  2. Michael Nolte 29. April 2017 um 16:12 Uhr - Antworten

    Einfach Klasse !!! Hoffentlich ist es bald soweit in

  3. Richard Puhl 28. April 2017 um 21:14 Uhr - Antworten

    Na wenn ich solch ein Foto-Wander-Magazin in die Hände bekomme.. Dann muss ich ja doch in der nächsten Zeit mal die Alpen besuchen. Freue mich auf dein Magazin!

    • Stephan Wiesner 28. April 2017 um 21:31 Uhr - Antworten

      Sag bescheid, gehen wir ein Bierchen ziehen 🙂

  4. Christian Gantar 28. April 2017 um 11:01 Uhr - Antworten

    Ich freue mich schon auf weitere Bilder!

    Viel Spaß auf Euren Fototouren.
    Ich selbst habe als Kind viele Ferien am Hochkönig am Mandlwandhaus verbracht. Kann Euch den Hochkönig und dessen Umgebung (Mühlbach, Mitterberg, Riedingtal) nur empfehlen. (http://www.bergfex.at/sommer/muehlbach/touren/wandern/)
    Ein Link dazu:
    Viel Spaß auf Euren Fototouren !

    ligrü
    Christian

Kommentar verfassen