Startseite/Landschaftsfotografie Workshop im Harz – Oktober 2017 – AUSGEBUCHT

Landschaftsfotografie Workshop im Harz – Oktober 2017 – AUSGEBUCHT

Der Workshop ist AUSGEBUCHT

 

Landschaftsfotografie Workshop im Harz. Wir treffen uns am Freitag 06.10 am Abend und bleiben bis Sonntagmittag. Reichlich Zeit also, für interessante Fotos, viele Gespräche und Entspannung vom Alltag. Zwei Sonnenuntergänge, zwei Sonnenaufgänge, entspannte Spaziergänge im herbstlichen Harz und Bildbesprechung im Seminarraum. Untergebracht sind wir in einer urgemütlichen Berghütte (zweier Zimmer mit Bad auf dem Flur, Duschen vorhanden) mit freundlicher Bedienung und das reichhaltige Frühstück ist bereits im Preis enthalten. Thomas von Blogografie wird uns begleiten und auch Kristina ist dabei.

Fotografieren im Harz

Fotografieren im Harz

 

Landschaftsfotografie Workshop Harz

Für den Workshop solltest Du Deine Kamera bereits bedienen können und in der Lage sein, Spaziergänge von drei Stunden mit ein paar hundert Höhenmetern machen zu können. Welche Kamera Du mitbringst spielt keine Rolle.

 

Landschaftsfotografie im Harz

Landschaftsfotografie im Harz

Wir sind im Mittelgebirge, also bitte entsprechende Kleidung mitbringen. In der Nacht können wir bereits Frost bekommen und es ist dort immer windig! Festes Schuhwerk ist Pflicht, wir machen mehrere Spaziergänge von zwei bis drei Stunden. Beachtet auch kurzfristig noch die Wettervorhersage.

Inhaltlich bieten wir ein interessantes Programm: Abhängig vom Wetter fotografieren wir einen schönen See, den herbstlichen Harz, einen Timelapse und vieles mehr. Entsprechend empfiehlt es sich, ein flexibles Objektiv mitzubringen. 24-100mm sind perfekt aber auch ein Ultraweitwinkel plus Tele ist sehr gut. Wer möchte findet auch Motive für sein Makro-Objektiv. Ein ND-Filter für Weitwinkel sollte ebenfalls im Fotorucksack liegen (ND8 + ND64 sind ideal). Auch ein Stativ, dass Du bequem tragen kannst, wird benötigt.

Ich bringe meinen Laptop mit, aber das ist optional für Deine eigene Erstbearbeitung. Bitte bring Dir genügend Proviant für die Wanderungen mit. Im Hotel kann man Snacks und einfache Mahlzeiten beziehen.

 

Freitag 06.10

Anreise und gemeinsamer Spaziergang zum Sonnenuntergang. Treffpunkt ist 16:00 im Hotel (Parkplatz ist 100m entfernt). Bitte bringt euch ein Picknick mit, wir verbringen den Abend draussen.

 

Sonnenuntergang im Harz

Thomas fotografiert den Sonnenuntergang im Harz

 

Samstag 07.10

Sonnenaufgang am See bei hoffentlich schönem Nebel. Der See ist 5 Autominuten entfernt, so dass wir nicht allzu früh starten müssen. Anschliessend gibt es Frühstück im Hotel (im Preis enthalten) und wir besprechen die Fotos am Beamer. Eine Ruhezeit erlaubt uns Kraft für den Nachmittag zu sammeln. Gemeinsames Mittagessen im Hotel (wir bestellen etwas, nicht im Preis enthalten). Eine längere Wanderung und der Sonnenuntergang im Harz schliessen den Tag ab.

Unser Hotel im Harz

Unser Hotel im Harz

Sonntag 08.10

Wieder stehen wir früh auf und geniessen den Sonnenaufgang hinter der Kamera.  Anschliessend frühstücken wir gemeinsam im Hotel und führen eine Abschlussbesprechung durch. Gegen Mittag ist dann die Abreise. Gemeinsam geniessen wir ein entspanntes Wochenende ohne Stress. Wir reden nur über Kameras. Wir fahren maximal fünf Minuten zu den Ausgangspunkten und lassen die Autos ansonsten stehen. Mein Ziel ist es nicht nur, dass ihr mit tollen Fotos heim kommt, sondern auch, dass ihr ausspannen könnt (wenn auch nicht ausschlafen).

 

Wandern im Harz

Wandern im Harz: Festes Schuhwerk ist Pflicht

 

Preis und Anmeldung

Die Anmeldung ist verbindlich und die Zahlung hat im Voraus zu erfolgen. Im Preis enthalten sind

  • Mindestens 5, Maximal 8 Teilnehmer
  • Betreuung durch mich, unterstützt durch Thomas von Blogografie. 
  • Zwei Nächte im Doppelzimmer mit Frühstück und Bad auf dem Flur (Einzelzimmer evtl. buchbar, es gibt nur wenige und ich habe diese nicht reserviert)
  • Gemeinsame Besprechungen im Seminarraum
  • Zugang zu einer geheimen Facebook Gruppe mit Workshopteilnehmern, in der ihr ungeniert Fragen stellen und euch austauschen könnt

Preis: 350 EUR pro Person

 

  • Eine Anmeldung zum Workshop hat ausschließlich schriftlich per Mail an stephan @ stephan-wiesner.de zu erfolgen. Wir melden uns dann bei Dir mit den Details.
  • Die Zahlung hat im Voraus zu erfolgen.
  • Bei Nichterscheinen oder Absage des Workshops durch den Teilnehmer – egal aus welchem Grund – besteht kein Anspruch auf Erstattung des Teilnahmepreises.
  • Bei Absage z.B. aufgrund Krankheit der Dozenten wird der volle Preis zurück gezahlt. Weitere Kosten können nicht erstattet werden. Versicherung ist Aufgabe der Teilnehmer.
  • Kosten für Anreise, Unterkunft und Verpflegung sind Aufgabe der Teilnehmer. Kaffee und Softdrinks sind im Preis enthalten.
  • Die Nutzungsrechte an den Fotos werden per Vertrag während des Workshops geregelt.
  • Wir fertigen Making-Of-Fotos während des Workshops an und diese werden teilweise veröffentlicht. Die Teilnehmer stimmen dieser Veröffentlichung zu. Die Einwilligung ist unwiderruflich und gilt grundsätzlich unbefristet. Natürlich verwenden wir kein Material, dass euch in kompromittierenden Situationen zeigt.
  • Die Models erhalten jeweils das unwiderrufliche Recht, die Ihnen vom Fotograf auf zur Verfügung gestellten Bilder, zeitlich unbegrenzt für Eigenwerbungszwecke zu nutzen.
  • Wir behalten uns vor, Teilnehmer bei fortgesetztem oder besonders gröblichem Verstoß gegen unsere Anweisungen von dem Workshop auszuschließen. Eine Rückerstattung der Gebühren ist davon ausgeschlossen.
Fotograf Stephan Wiesner

Wir haben hoffentlich besseres Wetter!

 

 

 

Kommentar verfassen