Garantierte Durchführung!

Outdoor Portraits bei vorhandenem Licht in der schönen Stadt Lüneburg, im wilden Norden. Am Sonntag, 10.07.2016, treffen wir uns am Hafen in der Innenstadt von Lüneburg.

Mit zwei Models und maximal 6 Fotografen hat jeder genug Zeit, um viel zu fotografieren! Wir werden mit dem vorhandenen Licht, Reflektor und Diffusor arbeiten, uns Schatten suchen und versuchen den Charakter von Lüneburg mit einfliessen zu lassen!

Da die Ausschreibung kurzfristig ist, kann ich die Models noch nicht bekannt geben. Sobald ich sie habe, erfahrt ihr von mir per Mail, wie sie aussehen 🙂

 

_MG_0469

Reflektoren bringen z.B. Catchlights auch wenn das Model im Schatten sitzt

Vera 20150412 071

Ein Diffusor kann helfen, weiches Licht zu erzeugen – oder als Aufheller dienen

fotografie-workshop-bern

Im Regenjahr 2016 werden wir sicherlich Schatten finden 🙂

 

 

Anmeldung, Kosten, Voraussetzung – Keine Freien Plätze mehr!

Verbindliche Anmeldung per Mail an knorzi at gmail punkt com
Absagen: Bei Absage mindestens drei Tage vor Kurstermin sind 50% des Kurspreises fällig. Bei Absage danach / nicht erscheinen ist der volle Kaufpreis fällig. Bezahlung erfolgt in Bar vor Ort. Anreise und Versicherung ist Sache der Teilnehmer.
Uhrzeit: 14:00-18:00 – Ihr seid rechtzeitig zum EM-Endspiel wieder daheim – oder könnt gleich auf dem Lüneburger Stint bleiben und mit der Vorfeier beginnen 🙂
Kosten: 200 EUR – Frühbucher-Preis: 150 EUR bis 29.06 um 20:00
Mitzubringen: Kamera. Ein lichtstarkes Objektiv für Portraits. Etwas um 85mm ist ideal, ein 50mm 1.8 an APS-C ist z.B. gut oder ein 85mm an Vollformat. Das 70-200 F2.8 ist ideal.
Voraussetzungen: Bedienung der Kamera im Manuellen Modus.

Teilnehmer:  Min 3, Max 6