Home/Portrait Workshop in Köln und Göttingen – So war es

Portrait Workshop in Köln und Göttingen – So war es

„Wegen einer Türstörung müssen wir ausserplanmässig in Bern Wankdorf halten“, klingt es aus dem Lautsprecher, kaum dass wir Fahrt aufgenommen haben. Auf meiner Fahrt nach Köln stört mich das heute aber gar nicht, kam doch gerade eine SMS von der Deutschen Bahn, dass mein Anschluss von Basel nach Köln ausfällt. Ich seufze und drehe die Musik lauter. Wird das wieder eine dieser Fahrten? 

Und dann passiert das Wichtige: Ich beschliesse, dass es eine gute Fahrt wird, als Auftakt in ein schönes Workshop-Wochenende. Self-Fulfilling Prophecy in die eine oder andere Richtung. Ob ich nun fünf oder sechs Stunden fahre ist doch egal, setze ich mich halt in Basel eine Stunde in die Sonne. Und mit der Erkenntnis beginnt ein tolles Wochenende!

„Hallo“, ich nicke dem Mann im Anzug nett zu, als ich mich ihm im Zug in Basel gegenüber setze. Er reagiert nicht, schaut mich nur missmutig an. Ich bin privat unterwegs, im Kapuzenpulli mit Cargo Hose und dem grossen Fotorucksack. Eigentlich wollte ich ne Stunde dösen, aber jetzt hole ich mein MacBook 12 raus und stelle es seinem altmodischen Laptop gegenüber. Dann setze ich Nightwish auf die Kopfhörer und fange an energisch zu tippen, während er sich noch schmollend umblickt und wohl denkt, ihm sollte das ganze Abteil gehören.

Klaus in seinem Element

Portrait Workshop in Köln

Samstag Köln, Sonntag Göttingen. Ein abwechslungsreiches Workshop-Wochenende liegt hinter Klaus Reinders und mir. Auf den Workshops bieten wir ein abwechslungsreiches Programm und vor allem viel Praxis und Hilfe für die Teilnehmer. Wir erklären genau, was wir warum machen und geben den Teilnehmern viel Feedback und Tipps fürs Fotografieren. Das wichtige lernt man in Form der kleinen Details, nicht in einem Vortrag. Man muss selbst durch den Sucher schauen – braucht dann aber auch jemanden, der einem Tipps gibt.

Hier mal drei Fotos von Mara, die Teilnehmer des Workshops gemacht habe.

Foto by Rolf

Foto by Dietmar

Foto by Tobias aus Wuppertal

Neben dem Studio sind wir auch nach draussen an den Rhein gegangen und haben Tageslicht und Blitz kombiniert.

Portrait Workshop Outdoor am Rhein

Portrait Workshop Outdoor am Rhein

Am Abend sind wir dann noch mit dem ganzen Kurs ans Wasser gegangen und haben Sonnenuntergang und blaue Stunde genossen. Köln ist einfach immer einen Besuch wert!

Köln bei Nacht

Köln bei Nacht

 

Portrait Workshop in Göttingen

In Göttingen hat uns Wolfgang vom Fotostudio Koch wärmstens empfangen. Sein sehr grosses Studio bietet viel Platz und Raum, so dass wir uns voll entfalten konnten.

Foto by Torben

Einzel-Coaching (Foto by Torben)

 

Silhouetten-Fotografie (Foto by Markus)

Silhouetten-Fotografie (Foto by Markus)

 

Fazit

Als Fazit hier das Feedback von Teilnehmer Matthias:

Ich möchte mich noch einmal für den Workshop in Göttingen bedanken. Wie Klaus Reinders sagte ist Fotografie keine Hexerei, doch sind es die vielen kleinen Details auf die man achten muss, damit schlussendlich doch ein schönes Bild entsteht. Ihr seid in dem Workshop auf die Kommunikation mit den Models eingegangen, habt kleine, sehr hilfreiche Tipps zum Umgang mit dem Histogramm und der Graukarte gegeben, und eine Vielzahl von Tipps bezüglich der Bildkomposition, auch neben dem allseits bekannten Thema Bildtitel.

Die nächsten Workshops sind schon in Planung, im Herbst wird es eine weitere Serie mit Klaus und mir geben. Die Details folgen in den nächsten Wochen. Bei mir geht jetzt erstmal die Landschaftsfotografie-Saison los.

Klaus Reinders und Stephan Wiesner

Klaus Reinders und Stephan Wiesner

 

 

 

 

März 14th, 2017|Categories: Fotografie-Workshop|Tags: |

4 Comments

  1. Hans-Peter Rodleitner 14. März 2017 at 13:04 - Reply

    Hallo Stephan, ist auch mal ein Workshop in Österreich oder Bayern geplant?
    Liebe Grüße aus Steyr in OÖ, Hans-Peter

    • Stephan Wiesner 14. März 2017 at 16:17 - Reply

      ja.

      • ANdreas 17. März 2017 at 20:13 - Reply

        ja – was, wo, wann…? geplant oder avisiert? Nähe Steyr in Oberösterreich oder Westbayern?

        • Daniel 20. März 2017 at 6:11 - Reply

          Nähe Steyr in Oberösterreich wär mal cool 😉 guter Vorschlag Andreas!

Kommentar verfassen