Produktbeschreibung

Mein Lightroom-Workflow. Die meisten meiner Fotos bearbeite ich ausschliesslich in Lightroom und auch nur sehr leicht. Persönlich bin ich kein grosser Fan von starker Nachbearbeitung, perfekt glatt geschmirgelter Haut oder perfekt verflüssigten Beinen. Ich fotografiere normale Leute von nebenan, keine Top Models und die Personen sollen sich wieder erkennen. In gutem Licht, sie sollen Freude an den Fotos haben, aber nicht sehen, wie sie nach einer Schönheits-OP aussehen würden.

Hier der Trailer dazu:

 

Was bekommst Du?

Du erhältst einen Link auf eine Youtube Playlist per email. Den Link bitte nicht teilen – please play fair.

In mehreren Videos spiele ich den kompletten Workflow für Dich durch. Das sind Männer und Frauen, mit und ohne Blitz, bei Sonnenuntergangsstimmung oder am Tag. Und, eben, normale Menschen mit normalen Problemen. Keine speziellen Problemfälle (was auch immer das sein mag). Mein Ziel bei dem Lightroom Workflow ist es, die für mich ideale Kombination aus Geschwindigkeit und Qualität hinzubekommen. Wenn ich aufwändige Nacharbeiten machen möchte, dann gehe ich ins Photoshop – was ein eigenes Tutorial ist.
michelle

 

Lernziele

Du lernst mit den Videos, wie ICH vorgehe. Ohne Anspruch, dass dies der „richtige“ oder „ideale“ Weg ist. Es sind Live-Mitschnitte, ich habe die Fotos nicht vorher geübt. Dadurch siehst Du, wie ich wirklich vorgehe und auch wie ich meine Meinung mehrfach ändere, wenn ich das Foto länger betrachte.

Aus dem Inhalt:

–       Dodge and Burn in Lightroom

–       Radialfilter für gezielte Betonung von Personen und Gesichtern

–       Pinsel und Verlaufsfilter für die Steuerung des Blicks

–       Wie ich Schärfe einsetze

–       Gezielter Einsatz von Klarheit für die Steuerung des Blicks

–       Farbtemperatur und Split Toning

 

flavia

 

Voraussetzungen

Das Tutorial zeigt meinen Workflow und ist keine Einführung in Lightroom. Dafür gibt es eine Reihe von kostenlosen Videos von mir auf Youtube. Hier ein Link auf die kostenlose Lightroom-Tutorial-Playlist:

https://www.youtube.com/playlist?list=PLa_It9NSWa3ilOfCXfroOplArcDsUDnhU
Ich setze also voraus, dass Du Lightroom sicher bedienen kannst. Ich setze Lightroom CC 2015 ein, nutze aber keine speziellen Features, Du solltest das auch mit Lightroom 5/6 nachvollziehen können. Ich verwende einen Mac und nenne die Mac-Tastaturkürzel. Ich traue dir zu, dass Du Alt, Ctrl und Apfel Tasten auseinanderhalten kannst.