Startseite/Schlagwort:Wasser

Nikon D850 Wasserfälle fotografieren

Die Niko D850 ist prädestiniert für die Landschaftsfotografie, gerade auch für Wasserfälle. Sie ist spritzwassergeschützt und dank ihres hohen Dynamikumfangs brauche ich meist keine Belichtungsreihe machen, um helles Wasser und dunklen Stein in einer Aufnahme zu erfassen. Auch der Weissabgleich unter schweren Bedingungen im Wald ist sehr gut. Hier ein paar Wasserfälle aus Elbsandstein, Tschechien und Polen (Riesengebirge). Die Beispiele in diesem Blog-Beitrag sind mit dem 16-35mm aufgenommen. Das Objektiv wird der Kamera nicht gerecht, mit dem 14-24 hätte man hier mehr Schärfe rausholen können. Disclaimer: Kamera und Objektiv sind Leihgeräte von Nikon. Lichtenhainer Wasserfall im Elbsandstein-Gebirge (2 Sekunden bei F14, kein Filter)   "Noch einen Kaffee? Wir können ruhig etwas später starten." Richard sitzt mir in seiner Küche gegenüber beim Frühstück. Durchs Fenster sehe ich... nicht viel. Dichter Nebel liebt über dem Riesengebirge. Das trübe Wetter hat uns veranlasst erneut auf Plan B zu wechseln: Wasserfälle. Gleich drei schöne Wasserfälle hat Richard für heute versprochen. Mit kurzen [...]

September 16th, 2017|Kategorien: Fotoausrüstung, Landschaftsfotografie|Tags: , |